Der Weiße Hautkrebs

Der Weiße Hautkrebs gehört neben Brust-, Prostata-, Darm- und Lungenkrebs zu den häufigsten Krebsarten. Er tritt weitaus häufiger auf als der Schwarze Hautkrebs. Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 210.000 Menschen, beim Schwarzen Hautkrebs sind es dagegen 18000. Unterschieden werden das Basalzell- und das Plattenepithelkarzinom.

Schuppenflechte

Bei der Schuppenflechte (Psoriasis) handelt es sich nach Neurodermitis um die zweithäufigste chronische Hauterkrankung, der eine genetische Veranlagung zugrunde liegt. Rund 125 Millionen Menschen weltweit sind davon betroffen, in Deutschland sind es zwei bis drei Millionen Menschen. Drei Viertel der Patienten erkranken vor ihrem 40. Lebensjahr. Bei ungefähr einem Drittel der Bertoffenen zeigen sich die ersten krankhaften Veränderungen an der Haut vor ihrem 18. Lebensjahr.

Sklerosierung – Die Verödung von Besenreisern

Was sind Besenreiser?

Als Besenreiser werden kleine Venen, die oberflächlich unter der Haut verlaufen, bezeichnet. Feine hellrote bis dunkelblaue netzartig verlaufende Äderchen sind sichtbar. Staut sich das Blut in den Gefäßen zurück, dehnen sich die Gefäßwände aus, was die Entstehung von Besenreisern beeinflusst.

Tattooentfernung

Laut dem  Beschluss des Bundesrates dürfen zum 31.12.2018 in Deutschland künftig nur noch Ärzte mit einer entsprechenden Qualifikation per Laser Tätowierungen entfernen. Bisher war es Kosmetikstudios und privaten gewerblichen Anbietern möglich, diese Leistung anzubieten. Eine medizinische Ausbildung oder sonstige Qualifikation war nicht erforderlich. Diskutiert wurde im Gesundheitsausschuss, welche Fachrichtungen diesen Eingriff vornehmen dürfen – außer Dermatologen und plastische Chirurgen. Nun sind alle approbierten Ärzte mit einer adäquaten Fort- und Weiterbildung in diesem Bereich dazu befähigt.

Nagelpilz

Beim Nagelpilz handelt es sich um eine Infektion der Nägel durch Pilzsporen. Die Erkrankung tritt bei circa 15 Prozent der Bevölkerung in Deutschland auf. Zehennägel sind häufiger betroffen als Fingernägel.

Wen betrifft Akne?

Akne gehört zu den häufigsten Hauterkrankungen. Die Ursachen und Erscheinungsvielfalt sind sehr unterschiedlich. Neben Formen wie Neugeborenenakne, „Mallorca Akne“ oder Medikamentenakne ist die am weitesten verbreitete Form die „Acne vulgaris“. 70 bis 95 Prozent aller Jugendlichen sind betroffen. Vor allem im Gesicht, Nacken, Rücken und Dekolleté treten die typischen Hautveränderungen auf.  In den meisten Fällen bildet sich Akne bis zu Beginn des dreißigsten Lebensjahrzehnts zurück, bei 2 bis 7 Prozent der Betroffenen mit teils auffälligen Narben.

Die Hände und ihr wahres Alter

Eine alte Volksweisheit besagt, dass das wahre Alter einer Frau an ihren Händen zu erkennen ist.  Ab etwa dem 30. Lebensjahr beginnt der Abbau des Unterhautfettgewebes und der Handmuskulatur.

Narbenkorrektur

Eine Narbe ist ein faserreiches Ersatzgewebe (Fibrose), das innerhalb der Wundheilung nach Verletzungen der kollagenen Strukturen gebildet wird.

Für die Nachsommerfrische: die Hautpflege im Herbst

Nach dem Sommer hat die Haut viel Licht, Trockenheit und viel Wasser mit Seife, Salz oder Chlor abbekommen. Dazu kommen (hoffentlich) die Sonnenschutzprodukte, die zwar auch eine pflegende „Zusatzfunktion“ innehaben, aber auch Rückstände auf der Haut hinterlassen, die nicht immer sehr förderlich für eine schöne Haut sind.

Wenn es am Ende des Sommers und am Anfang des Herbstes wieder kühler wird, braucht die Haut ein wenig Unterstützung, um gesund und schön zu bleiben.

Neu in meiner Praxis: das Fadenlifting

Wenn die ersten Falten auftauchen, muss es heute kein Lifting per OP sein. Heute gibt es neben den Injektionstherapien mit Botox und Filler viele weitere Anti Aging Behandlungen. Neu in meiner Praxis biete ich das Fadenlifting an.

Was sich auf die Hautgesundheit auswirkt

Gesunde Haut – wer hätte ich die nicht gern? Wir können heute schon eine Menge tun, auch abseits der aufwändigen ästhetischen Medizin und moderner Kosmetik.

Filler für die Lippen

Die Lippen beeinflussen unseren Gesichtsausdruck mit.  Wir empfinden die Mund und Lippen als einen Teil im Gesicht, der ganz beträchtlich einen Eindruck über unsere Laune preisgibt.  Und die Lippen im Speziellen können uns sinnlich, mürrisch, fröhlich, etc. erscheinen lassen.

Was ist Hyaluronsäure?

Die Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern gehörte in den letzten Jahren, auch 2017, zu den beliebtesten Behandlungen in der Ästhetischen Medizin. Doch was ist eigentlich Hyaluronsäure?

Trends in der Ästhetischen Medizin 2017 – die jährliche Umfrage der DGÄPC

Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische-plastische Chirurgie (DGÄPC) befragt jährlich die Patienten, die sich im Zeitraum von September bis Juni des Folgejahres einer plastischen Operation oder einer anderen ästhetischen Behandlung unterzogen haben.

Augenringe: Täuschen Müdigkeit vor

Nicht in jeder Nacht bekommen wir genug Schlaf, und das sieht man uns an: Augenringe zieren das obere Gesicht. Abgesehen davon wird mit dem Alter die Haut um die Augen immer dünner, was uns latent müde aussehen lässt. Manche Menschen neigen auch zu den unschönen Verfärbungen und leiden unter der optischen Alterung. Frisches und junges Aussehen vermitteln Augenringe eben nicht.

Massage mit heißen Steinen

Wir bieten Ihnen auch verschiedene Massagen an. Zwei Massagearten aus unserem Angebot haben wir Ihnen bereits im Newsbereich vorgestellt: Die Lymphdrainage und die Fußreflexzonenmassage. Eine weitere ist die Massage mit heißen Steinen.

Perk™: das neue Treatment für Gesicht, Augenpartie oder Lippen

Hydrafacial hat eine Erweiterung bekommen: Perk™. Das ist ein zweiteiliges Treatment, bestehend aus einer monatlichen, apparativ unterstützten Reinigung und Pflege der Haut in der Praxis einerseits und einer täglich zu Hause angewendeten Pflege andererseits.

Welche Schäden die Sonne in unserer Haut hinterlässt

Ohne Sonne gäbe es kein Leben auf der Erde. Ihre Energie sorgt dafür, dass Pflanzen wachsen können und dabei Sauerstoff frei setzen. Aber: Die Energie löst, wenn wir nicht die richtigen Vorkehrungen treffen, Verbrennungen auf unserer Haut aus und schädigt das Erbgut unserer Hautzellen.

Warum wir uns für Coolsculpting der Fa. Zeltiq entschieden haben

Anbieter von Body-Contouring- Techniken gibt es ja mittlerweile viele. Lipolyse durch Kälte ist nur eine davon: auch Laser, Ultraschall oder Radiofrequenz werden genutzt, um unliebsame Fettpölsterchen zu verkleinern. Wir haben uns sehr bewusst für die Kryolipolyse mit der Coolsculpting®-Technologie von Zeltiq entschieden. Warum?

Broschüre

Cover der Beauty-BroschüreVon Gesichtspeeling mit Fruchtsäuren bis zur Fußmassage, vom Abend-Make-Up bis zur aufwändigen Laserbehandlung für langfristige Effekte: Laden Sie unsere Broschüre herunter und informieren Sie sich über unsere vielfältigen Leistungen für die Haut von Kopf bis Fuß. Sie finden darin Angebote aus dem Bereich Laserbehandlungen, Ästhetische Medizin und Medizinischer Kosmetik.

Für Ihre strahlend schöne Haut.