Face Tuning mit den MD Codes

Hier ist ganz entscheidend, wo man sogenannte Ankerpunkte zur Verbesserung der Gesichtsstruktur im Gesicht setzt. Es entsteht ein maximaler Lifting Effekt.

Hier ist nicht entscheidend, viel Volumen zu nehmen, ganz im Gegenteil - die Kunst in der Unterstützung des Gesichtes besteht darin, mit wenig Material viel zu erzeugen.

Meine Herangehensweise ist hier in Etappen zu arbeiten. Erst wird Struktur im Mittelgesicht, in der Schläfenregion und in der Kinnregion gesetzt. Das entscheidet den Halt im Gesicht. Und dann werden weich zeichnende Effekte im Bereich der Augen, der Nasolabialfalte und der Mundregion gesetzt. Ganz natürlich und äußerst effektiv, mit einer Haltbarkeit von ca. 18 Monaten.

 

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:

  • Google reCaptcha
  • Google Font
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?