Die Anwendung von Botox in der ästhetischen Medizin ist sicher vermutlich die bekannteste. Jedoch wurde Botox zunächst für andere Zwecke genutzt und wird es noch. Dass sich Falten durch das Spritzen von Botox glätten lassen, wurde als Nebenwirkung bei der Therapie gegen das Schielen entdeckt.

Der Sommer macht zwar heute eine Pause, aber mit Sicherheit kommt er auch dieses Jahr zurück. Und die Bikinifigur will gut vorbereitet sein. Dafür stehen uns heute einige Methoden zur Verfügung, die Ihre Bemühungen um einen schön geformten Körper unterstützen. Viele davon arbeiten mit dem Prinzip, die Fettzellen zu zerstören und den Effekt durch körpereigene Abbauprozesse in den Wochen nach der Behandlung zu erzielen.

Fast jeder hatte schon einmal eine Warze. Sie sind häufige Begleiter auf der Haut von Kindern. Sie werden in den allermeisten Fällen durch Papillomaviren verursacht.

Dornwarzen hingegen haben ein Virus aus der Familie der Pockenviren als Ursache. Das bedeutet, dass Warzen in den meisten Fällen eine Infektionserkrankung sind. Zwar sind sie oft harmlos, aber ansteckend. Allein deswegen sollte man sie auch behandeln lassen.

Wenn Sie unsere Broschüre durchblättern, finden Sie darin auch Massagen. Sie lesen unter dem Punkt „Fußreflexzonenmassage“, dass unser gesamter Körper durch Bereiche der Fußsohlen widergespiegelt wird. Wie funktioniert das und bringt das wirklich etwas?

Ob es die ersten Lachfalten sind oder auch die größeren Mimikfalten- die Zeichen der Zeit auf unserer Haut sind vielfältig und meist unerwünscht.  Lesen Sie hier, warum und wie uns die Haut älter aussehen lässt und welche Möglichkeiten eine Laserbehandlung dagegen bietet, uns unser jugendlich attraktives Aussehen zurück zu geben.

Die Ursache benennt schon der Name: Die Haut wurde gedehnt, etwa wegen einer schnellen Gewichtszunahme, Wachstum oder während einer Schwangerschaft. Dabei reißt die Unterhaut und zunächst schimmern die Adern bläulich durch. Mit dem Heilen des Risses bleiben flache Narben. Je nach Hautfarbe fallen sie unterschiedlich stark auf.

Venenleiden sind sehr unterschiedlich: Von den äußerlich gelegenen Besenreißern bis zu den tiefen Venen, in denen Thrombosen schlummern, kann eine Venenerkrankung vieles bedeuten.

Stress ist ein wenig greifbarer Begriff. Er beginnt für jeden Menschen an einem anderen Punkt. Manchmal ist er positiv, manchmal, besonders wenn er zu lange anhält, ist Stress belastend. Das merken wir an unserem Körpergefühl und auch an unserer Haut.

Hautkrebs ist häufig in Deutschland. Nach wie vor gilt es als schön, sonnengebräunt zu sein. Zu viele Sonnenstrahlen, zu wenig Schutz durch das Aufsuchen des Schattens und zu wenig Sonnencreme können unsere Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken, massiv in vergrößern. Jeder Sonnenbrand erhöht unser persönliches Risiko. Unsere Veranlagung spielt auch eine Rolle: Wer helle Haut und viele Pigmentflecken hat, ist schon gefährdet.

Haare bestimmen das Erscheinungsbild. Unser Haupthaar ist je nach Aufwand, den wir damit betreiben, ein mehr oder weniger modisches Accessoire, das wir verändern und nutzen können.

Fallen die Haare aus, sind die Möglichkeiten dahin. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Infektionen mit Pilzen gehören dazu. Lesen Sie hier, welche das sein können.

 

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:

  • Google reCaptcha
  • Google Font
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?