Fraktionierte Laser-Therapie für die Haarentfernung, Narbenbehandlung und Hautverschönerung

Der Fraktionierte Laser sticht feine Kanäle in die Haut. Aus den unbehandelten Hautregionen wird die Heilung dieser kleinen Verletzungen angeregt. Während der Heilung baut sich das Kollagen der Haut neu auf: Die Haut wird straffer und verfeinert.

Die fraktionierte Laser-Therapie verletzt im Gegensatz zu anderen ablativen (abtragenden) Laser-Systemen die Hautoberfläche nicht großflächig.

Hunderte mikroskopisch kleine Kanäle werden in die Haut gelasert. Dazwischen werden gezielt unbehandelte Bereiche erhalten, von denen aus eine raschere Heilung einsetzt. Von diesen winzigen Kanälen bildet sich die frische, neue Haut aus, die das gesamte Hautbild verfeinert. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und wird ohne Narkose durchgeführt.

Diese Art der Laser-Therapie wird vor allem bei Narben, zur Hautbildverfeinerung und bei Elastizitätsverlust der Haut eingesetzt.

Einige Dienstleistungen können nur mit Hilfe von Cookies gewährleistet werden:

  • Google reCaptcha
  • Google Font
Mehr dazu, was Cookies sind und wie sie funktionieren, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu?